Gesundheit? Hau(p)tsache! – die ELLE by Beurer FCE 70 – Ionen-Gesichtssauna im Test

Produktdaten: Die handliche Wohlfühloase im Überblick
Zubehör: Clever zusammengestellt eine Freude des Verbrauchers
Im Betrieb: Effektives Saunieren oder unnötiger Zeitvertreib?
Fazit: Ein Gerät mit individuellem Mehrwert

Ein erfrischt jugendlicher Teint sieht nicht nur ansprechend aus, an ihm lässt sich auch Vieles ablesen. Nervenaufreibender Alltagsstress fördert so beispielsweise die Entstehung lästiger Pickel, durchgefeierte Nächte zaubern riesige Augenringe und eine ungesunde Ernährung lässt das Antlitz schnell fahl erscheinen. Dabei können die wenigsten Menschen diese und ähnliche hautschädigende Faktoren konsequent im Alltag vermeiden. Gleichzeitig wünscht sich der Großteil der Bevölkerung ein porentiefreines Hautbild, das ein Strahlen ins Gesicht zaubert und für einen eindrucksvoll selbstbewussten Auftritt sorgt. Wunsch und Wirklichkeit auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen könnte hier durchaus kompliziert werden, doch die Hoffnung auf zeitlos schönen Teint bleibt bestehen.

Produktdaten: Die handliche Wohlfühloase im Überblick

Die FCE 70 – Ionen Gesichtssauna, die von der Qualitätsmarke Elle in Zusammenarbeit mit Beurer entwickelt wurde, verspricht ein verfeinertes und spürbar glattes Hautbild, das durch ihre angenehme Tiefenreinigungsfunktion entstehen soll. Dieses relativ kleine Gerät versucht so, die schädlichen Umwelteinflüsse unsichtbar werden zu lassen, die die Gesichtshaut während des Alltagslebens strapazieren. Wer weiche Linien und eine dezente Farbgestaltung in weißen und silbernen Nuancen bevorzugt, findet am Design der modern wirkenden FCE 70 großen Gefallen. Das überraschend leichte Produkt ist äußerst platzsparend konzipiert und kann durch das Eigengewicht von ungefähr einem Kilo bequem auf jedem Küchen- oder Schreibtisch aufgestellt werden. Der ergonomisch geformte Tragegriff sorgt für zusätzliche Mobilität. Nach Angaben des Herstellers führt die interne Ionentechnologie, die die FCE 70 auszeichnet, zu einer tieferen Hydration der Hautschichten. Der mikrofeine Dampf spendet hier nachhaltig Feuchtigkeit und soll verstopfte Poren sanft öffnen. Die durchblutungsfördernde Wirkung, die dadurch erreicht wird, verbessert den Teint und erfrischt das gesamte Antlitz.
Zubehör: Clever zusammengestellt eine Freude des Verbrauchers
Im Lieferumfang der gekauften ELLE by Beurer FCE 70 – Ionen-Gesichtssauna befinden sich neben dem Dampfgerät ein praktischer Messbecher mit einem Fassungsvermögen von 150 ml und ein Wasserauffangbehälter. Dies fällt ansprechend positiv auf, da hierdurch keine Küchengeräte zweckentfremdet werden müssen. Eine leicht verständliche Bedienungsanleitung ist dem Set ebenfalls beigelegt, die wichtige Hinweise zum Produkt enthält. Es ist sehr empfehlenswert, diese vor Inbetriebnahme des Artikels zu lesen. So weist der Hersteller klar verständlich darauf hin, dass beispielsweise nur destilliertes Wasser in den Saunatank eingefüllt werden darf. Personen, die ihre gestresste Gesichtshaut mit ätherischen Dämpfen verwöhnen möchten, sollten also besser auf ein anderes Produkt zurückgreifen.

Im Betrieb: Effektives Saunieren oder unnötiger Zeitvertreib?

Bereits beim ersten Gebrauch der Sauna zeigt sich, dass sich der Hersteller vermutlich ausreichende Gedanken zur Kundenfreundlichkeit seines Artikels machte. Im Grunde genommen muss das Gerät lediglich ausgepackt, auf einer geraden Oberfläche platziert und eingeschaltet werden. Dabei steht es sehr sicher. Nachdem destilliertes Wasser in den Tank eingefüllt wurde, gilt es, eine kurze Wartezeit zur Wassererwärmung zu überbrücken. Im Anschluss daran setzt die verstellbare Düse in regelmäßigen Abständen eine große Menge an Dampf frei, die mit Ionen angereichert ist. Es ist daher durchaus sinnvoll, die Gesichtssauna in gut belüfteten Räumen zu verwenden. Hervorzuheben ist hier, dass sich der Luftstrahl auf verschiedene Gesichtspartien, wie beispielsweise die Stirn, das Kinn oder die Wangen, ausrichten lässt. Zu Beginn ist die große Menge an warmem Dampf, der das ganze Gesicht bedeckt, individuell empfunden etwas unangenehm. Dieser Eindruck relativiert sich jedoch, wenn eine vorteilhafte Sitzposition nicht zu nahe an der Düse eingenommen wurde. Vor allem bei den ersten Anwendungen kann es außerdem vorkommen, dass die ausgestoßene Luft nach Plastik riecht. Da das Produkt leider nur umständlich zu reinigen ist, bleibt abzuwarten, wie sich dieser Zustand im Langzeittest entwickelt. Eine verbaute Kontrollleuchte, die sich leicht sichtbar an der Vorderseite der FCE 70 befindet, zeigt während der Anwendung den aktuellen Wasserstand an. Wenn diese nach ungefähr 20 Minuten rot aufleuchtet, ist die Flüssigkeit aufgebraucht und das Gerät darf ausgeschaltet werden. Wer sich während des Saunierens vollends entspannen möchte, sollte über Kopfhörer am besten die individuelle Lieblingsmusik anhören. Der eingebaute Motor ist zwar nicht unbedingt laut, doch definitiv hörbar und nach längerer Zeit etwas nervig.
Fazit: Ein Gerät mit individuellem Mehrwert
Bei der Anwendung der ELLE by Beurer FCE 70 – Ionen-Gesichtssauna kann prinzipiell eigentlich nichts falsch gemacht werden. Das Gerät wird nach dem Aufladen an einer Steckdose per Knopfdruck eingeschaltet, der Wassertank bis zur Markierung befüllt, dessen Inhalt erhitzt sich und der Dampf entweicht. Es ist definitiv nicht von der Hand zu weisen, dass das Produkt nach hohen Qualitätskriterien angefertigt wurde. Die Leistung bleibt jedoch stets individuell. So wird die Gesichtshaut durch den Gebrauch der FCE 70 sicherlich ideal auf anschließende Anwendungen wie beispielsweise ein Peeling oder eine Gesichtsmaske vorbereitet. Ob der Artikel jedoch bei schweren oder chronischen Hautproblemen helfen kann, bleibt fraglich. Der Kaufpreis für die Gesichtssauna variiert je nach Anbieter und liegt zwischen 49,99 € und 69,99 € exklusive Versand. Hier sollten Verbraucher sorgfältig vergleichen, um für die gleichbleibende Leistung nicht zu viel bezahlen zu müssen.

Im Zuge einer Testreihe von „Haus & Garten Test“ wurde das Produkt für seine hohe Dampfleistung mit der Note „gut“ ausgezeichnet. Außerdem lobte der „PLUS X AWARD“ Beurer als innovativste Marke im Jahr 2012. Auch in diesem Test schneidet die FCE Ionen-Gesichtssauna mit dem Prädikat „gut“ ab. Dies liegt vor allem an der kinderleichten Handhabung und an der Qualität, die auf den ersten Blick sichtbar ist. Dennoch handelt es sich bei der FCE 70 um einen Artikel, der nicht unbedingt in jedem Haushalt vorhanden sein muss. Hier sollte jeder selbst entscheiden und ausprobieren, ob eine Investition tatsächlich lohnt. Als kleine Entscheidungshilfe an dieser Stelle nun noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile der getesteten Gesichtssauna aufgelistet:

Vorteile:

  • Sehr benutzerfreundlich und selbsterklärende Bedienung
  • Schnell einsatzbereit dank kurzer Aufheizphase
  • Sichtbar gute Qualität
  • Praktisches Zubehörset enthalten
  • Einstellbare Düse für individuelle Behandlung
  • Große Menge an mit Ionen angereichertem Dampf sorgt für rosigen Teint nach Anwendung
  • Ansprechend modernes Design, sicherer Stand und geringes Gewicht

Nachteile:

  • Verwendung ausschließlich mit destilliertem Wasser möglich
  • Umständliche Reinigung begünstigt eventuell Geruchsentwicklung; Wassertank nicht entnehmbar
  • Verhältnismäßig hoher Preis im Vergleich zu ähnlichen Produkten