Reinigung und Pflege der Gesichtssauna

Damit Sie lange Freude an Ihrer Gesichtssauna haben, sollten Sie folgende Hinweise zu Pflege und Reinigung beachten. Auch wenn das Gerät mit Wasser befüllt wird, so sollten Sie es doch niemals direkter Feuchtigkeit oder fließendem Wasser aussetzen. Tauchen Sie die Gesichtssauna daher niemals ins Wasser und reinigen Sie das Gerät nicht unter fließendem Wasser.
Wichtig ist es jedoch die Verdampferschale sorgfältig zu reinigen. Hier sollten aus hygienischen Gründen sämtliche Rückstände entfernt werden. Insbesondere wenn Sie dem Wasser Essenzen hinzugefügt haben müssen Sie das Gerät sorgfältig und rückstandsfrei sauber machen. Ein feuchtes Tuch leistet hier oft gute Dienste. Auch hat sich ein Mikrofasertuch sich zur Pflege der einzelnen Elemente bewährt. Auch wenn Gesichtsmaske oder Nasenaufsatz nicht für die Geschirrspülmaschine geeignet sind, so hilft im Bedarfsfall zur Reinigung häufig eine milde Reinigungslösung bei der Handwäsche weiter.