Gesichtssauna Test
Unser Testsieger:
Gesichtssauna
Gesichtssauna

Das bin ich:

"Mein Name ist Andreas und ich bin begeisterter Anwender einer Gesichtssauna.
Meine Frau und ich haben mehrere Geräte, und aufgrund meiner langjährigen Erfahrung möchte ich auf diesen Seiten Informationen, Wissenswertes und Empfehlungen rund um die Gesichtssauna sammeln.
Viel Spaß!"

Gesichtssauna

Eine alte Weisheit besagt, dass die Haut Spiegel unserer Seele ist.

Insbesondere die Gesichtshaut ist empfindlich und benötigt eine umfassende Pflege.
Eine sinnvolle kosmetische Anwendung ist die Gesichtssauna.
Diese reinigt, öffnet die Poren der Haut und entspannt Ihre Gesichtszüge.
Unser Testsieger:
Die Beliebteste Gesichtssauna bei www.Amazon.de
Gesichtssauna
Grundig FS4820
>>> Produktinformationen

Vorteil der Gesichtssauna

Die Gesichtssauna schenkt Ihnen einen frischen, rosigen Teint.
Und neben einer gründlichen Reinigung werden Sie für Stunden eine wunderbar entspanntes Gefühl sauberer und regenerierter Gesichtshaut genießen können.
So ist die Gesichtssauna, neben dem Aspekt der Hautpflege, auch ein wunderbarer Instrument zu Erholung und Entspannung.

Mit dem Alter schwindet leider auch die natürliche Spannkraft unserer Haut. Doch die regelmäßige Benutzung einer Gesichtssauna kann dem entgegenwirken.
Sie unterstützt die natürliche Regeneration, mindert kleine Fältchen, reinigt intensiv, beseitigt kleine Unregelmäßigkeiten und Unreinheiten und verleiht so ein jugendlich frisches Hautbild.

Bei der Gesichtssauna handelt es sich um ein echtes Allroundtalent! Zudem ist Sie bereits für wenig Geld zu erwerben, und kann zu Hause bequem, schnell und einfach angewendet werden.
Schauen Sie sich auch den Gesichtssauna Vergleich an. So können Sie besser entscheiden welche am ehesten Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Die Gesichtssauna

Jeder weiß, was eine Sauna ist. Die Haut ist nach einem Saunagang wunderbar zart und man fühlt sich entspannt. Eine Gesichtssauna ist quasi die kleinere Form, extra für das Gesicht.
Bereits in vielen Kosmetikstudios kommen diese Gesichtssaunen seit Jahren mit Erfolg zur Anwendung. Inzwischen gibt es auf sehr gute Geräte für den allgemeinen Hausgebrauch.

Die obere Schicht der Haut weicht auf, durch die feuchte Wärme öffnen sich die Poren und bereiten so die Haut für eine optimale Reinigung und nachfolgender Pflege vor. Pickel, Mitesser und andere Unreinheiten sind leichter nach einer Gesichtssaunaanwendung zu entfernen. Gerade für Personen, die unter Akne leiden, ist eine Gesichtssauna der optimale Begleiter. Die Anwendung sollte mindestens einmal wöchentlich erfolgen. Wer zu trockener Haut oder roten Äderchen neigt, sollte eine Gesichtssauna eher selten benutzen, bei fettiger oder normaler Haut kann sie das Hautbild dagegen erheblich verbessern.

Die Gesichtshaut wird streichelzart und wird bestens auf Pflegeprodukte, wie etwa die Reinigung mit einer Heilerdemaske, vorbereitet. Besser, einfach und dabei schonender kann man seine Haut eigentlich gar nicht pflegen. Wer mag, kann auch gern ätherische Öle oder aromatische Kräuteressenzen der Gesichtssauna beigeben, wie etwa Kamille, Lavendel oder Salbei. Sie beruhigen die Haut und desinfizieren sie gleichzeitig.
Da eine Sauna für das Gesicht sich perfekt an die Gesichtsform anschmiegt, kann sie, etwa mit einem Zusatz aus Eukalyptusölen, bei einer Erkältung als wohltuendes Dampfbad dienen.